E-Commerce B2B

E-Commerce B2B im Fokus

Ihr Unternehmen hat B2B als Fokus? Sie möchten eine perfekte B2B Plattform zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen an Kunden oder konzernintern entwickeln?

Um die Anforderungen ihres Business perfekt abzubilden, benötigen Kunden die im B2B aktiv sind einige speziell für dieses Szenario entwickelte Funktionen. Anders als im B2C Bereich müssen die Accounts auf Seite der Käufer häufig mehr als nur eine Hierarchieebene bezogen auf User, Rechte und Rollen zur Verfügung stellen. Auf die Konsequenzen die sich aus dieser Anforderung der Kunden und aus weiteren, ähnlich gelagerten Anforderungen ergeben, möchten wir im Folgenden eingehen.

 

Schaffen Sie eine E-Commerce B2B-Plattform

Mit einer Plattform, die in Ihre Geschäftsabläufe vollständig integriert ist und für Ihre Firmenkunden einen echten Mehrwert bietet, heben Sie sich von der breiten Masse ab. Sie bieten dabei einen exzellenten Service. Ihr Onlineverkaufsportal ist nämlich auf die besonderen Anforderungen der Einkäufer maßgeschneidert.

Die Anforderungen von Unternehmen, die mit anderen Unternehmen handeln (B2B) unterscheiden sich auch im konventionellen Handel von den Anforderungen, die im B2C Segment bestehen. Im E-Commerce müssen zumeist die Rollen von Einkäufern, Debitoren und ganzen Unternehmenshierarchien abgebildet werden.

So muss es zum Beispiel möglich sein, dass Kunden in Ihrem Account beliebig viele User anlegen können. Die einzelnen Käufer müssen seitens des Administrators des Kunden mit verschiedenen Rechten und Rollen ausgestattet werden können. Auch eine Limitierung der zu kaufenden Produkte muss jederzeit möglich sein. Zudem sind Themen wie Budgets, Kontingente und Einkaufslisten teils kritisch für das Business des Kunden.

 

Wofür benötigt man B2B-Portale?

Unternehmen, die im B2B tätig sind, benötigen für eine erfolgreiche Realisierung Ihrer Ziele im E-Commerce eine Lösung, die online genau so funktioniert, wie es die Kunden aus der Offline-Welt gewohnt sind. Produkte müssen schnell bestellbar sein. Die Käufer müssen die Produkte in größerer Anzahl bestellen können als in B2C Shops. Viele Unternehmen benötigen online auch die Funktionalität einen Außendienstmitarbeiter darzustellen. Software für E-Commerce stellt genau solche Spezialfunktionen für B2B Anforderungen zur Verfügung.

In den letzten Jahren haben wir im Bereich E-Commerce B2B Verkaufsportale entwickelt, die eine reibungslose Abwicklung von Einkäufen konzernintern, aber auch mit externen Firmenkunden umsetzen. Wir beraten und entwickeln B2B Lösungen perfekt für Sie und Ihren eigenen Anwendungsbereich. Dazu erarbeiten wir gemeinsame Anforderungen an die Lösung und bringen Sie einen entscheidenden Schritt in Ihrer Unternehmensstrategie voran.

 

Schnittstellen verschlanken Abläufe

Wir entwickeln speziell für Sie abgestimmte Schnittstellen, die den Austausch von Bestellungen, Artikeln und Beständen zwischen Ihrem ERP-System automatisieren und dieses dadurch mit Ihrem Shop verschmelzen lassen. Ihre E-Commerce B2B-Plattform ist somit perfekt in Ihre IT-Systemlandschaft integriert. Steigern Sie durch solche Schnittstellen Ihre Effizienz und Produktivität, gleichzeitig reduziert sich die Fehleranfälligkeit in täglichen Abläufen.

Sie wollen Ihre Geschäftstätigkeit im Bereich E-Commerce B2B auf- oder ausbauen? Sie betreiben online bereits eine E-Commerce Lösung und benötigen optimierter Business Prozesse oder umfassende B2B Funktionalitäten? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Uns spornen Herausforderungen in der Konzeption und Umsetzung von Webshops an. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihr Shopware-Projekt und unsere Unterstützungsmöglichkeiten.

    Datenschutz

    Logo der Agiqon GmbH

    Social Media